Verzettel Dich nicht

Oh wow, kennst du das?

Du fängst eine Sache an. Dann auf einmal erweckt etwas ganz anderes deine Aufmerksamkeit. Du legst das eine beiseite und schaust dir das nächste an? Dann ruft eine Freundin an. Sie hat eine super gute Idee. Du redest dich mit Ihr zusammen in Rage. Ihr trefft euch und tragt eure Ideen zusammen.

Und schwupsdiwups arbeitest du parallel an 3 verschiedenen Projekten. Oder auch nicht?

Also ehrlich gesagt, geht mir das schon immer so. Ich interessiere mich für viele Dinge. Es wird mir langweilig, mich immer mit der einen Sache zu beschäftigen. Ich möchte meine Abwechslung.

Schön und gut. Doch bleibt oft das schale Gefühl, nichts wirklich fertig zu bekommen. Nichts richtig zu machen.

Das Geheimrezept?

Konzentriere dich immer auf eine Sache und führe sie zu einem Ergebnis. Und wenn es nur ein Zwischenergebnis ist.

Schreibe dir neue Ideen auf ein Liste. So gehen sie dir nicht verloren ohne dich weiter abzulenken.

Gute Fragen für dich:

Wo genau liegt mein Fokus im Moment?
Was ist mir gerade am wichtigsten?
Wann möchte ich damit was erreicht haben?

Dann fokussiere dich genau darauf und bringe es zu dem von dir gesetzten (Zwischen-) Ergebnis. Du wirst sehen, das tut dir gut und macht Freude auf die nächsten Projekte.

Von Herzen viel Erfolg wünscht Birgit.


www.herzenserfolg.com/ 

Newsletter abonnieren
Herzenserfolg auf Facebook

Mehr Freude im Job – kostenfreier E-Mail-Kurs!


PS:
Lass uns gern wissen, was dich am meisten zum Thema HerzensErfolg interessiert.

>> Hier kommst du direkt zur Umfrage <<

Wir freuen uns auf deine Antworten!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*