Dem Herzen folgen

Auf dem Weg sein

Wenn man sich auf den Weg zu seinem Ziel macht, kann man das super mit einer Reise mit dem Auto vergleichen:   Ziel festlegen = Navi programmieren Ohne ein Ziel ist das, wie eine Fahrt ins Blaue. Man fährt und fährt, ohne anzukommen. Diese Fahrt hat sicher auch was. Wahrscheinlich sieht man dabei viele schöne Dinge. So leben auch viele Menschen. Sie lassen sich treiben. Doch um etwas zu erreichen, was man so gern möchte, muss man schon mal ganz genau wissen, wo man hin möchte und dieses Ziel letztlich im Auge behalten. Bei einer Autofahrt gibt man die Zielkoordinaten ins Navi ein. Und das sehr genau. Man sagt dem Navi nicht: Richtung Norden, sondern ziemlich genau: Hafenstraße 1 in Hamburg. Das Navi würde auch kein Ziel ansteuern, wenn es nicht genau eingegeben wird. Und so ist unser Lebensnavi auch. Es braucht genaue Koordinaten.   Losgehen = Motor starten und…